Kathrin Keller, Autor bei Hypnose & Hypnotherapie Berlin
1
archive,author,author-admin,author-1,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled, vertical_menu_transparency vertical_menu_transparency_on,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.3,vc_responsive
 

Author: Kathrin Keller

Movement Medicine ist eine Form des freien Tanzes, dessen Grundannahme darin besteht, dass alles, was wir sind, fühlen und denken, das Leichte und das Schwierige, in Bewegung gebracht werden kann. Movement Medicine ist daher ein Teil der Embodiment-Bewegung, die versucht unsere künstliche Trennung zwischen Körper...

Über die Hypnotherapie ist einiges im Umlauf, und vieles davon ist mediengemachter Unsinn. Macht- und Ohnmachtsfantasien unterschiedlicher Couleur gehören dabei eher in die Unterhaltungsindustrie.   Hypnose als therapeutische Methode ist hingegen für Ihre respektvolle Art, dem Klienten zu begegnen, bekannt. Sie ist dem humanistischen Menschenbild verschrieben und stärkt das,...

Wer sich beginnt mit Hypnotherapie zu beschäftigen, betritt das weite Feld menschlichen Bewusstseins, in dem auch unsere Selbstheilungskräfte schlummern. Rein körperlich gesehen, hat der Mensch in seinem Nervensystem die Möglichkeit aktiv zu werden (und den Sympathikus zu aktivieren) und zu ruhen (und den Parasympathikus zu aktivieren)....

Innere Helfer werden in der Hypnose und Hypnotherapie viel und gerne genutzt, um die unterstützende Kraft des Unbewussten bildlich deutlich zu machen. Typische Innere Helfer sind zum Beispiel: der Innere Heiler, der weise Älteste oder die weise Älteste, Krafttiere, Medizinfrauen und so weiter...

Suggestionen, einer der Schlüsselbegriffe der Hypnose und Hypnotherapie, der viel für Verwirrung sorgt, und oftmals falsch verstanden wird. Was ist eine Suggestion? Wie wird sie verwendet und wozu? Kann eine Suggestion gegen den eigenen Willen angewandt werden und welche Suggestionen trage ich vielleicht in mir, ohne davon...

Glücklicherweise verfügen wir über ausreichend wissenschaftliche Untersuchungen, um die Indikationen für Hypnose und Hypnotherapie klar festlegen zu können. So können wir fundiert beraten, wenn Menschen in der Praxis Hilfe suchen. Meist ist die Antwort auf die Frage, ob ich Hypnose und Hypnotherapie in dem einzelnen Fall empfehlen...

Die Hypnose und Hypnotherapie verwendet teilweise ganz eigene Begriffe, die es zu erklären gilt - einer davon ist das Wort "Trance". Trance bezeichnet nichts anderes als einen Zwischenzustand zwischen Wachen und Schlafen, in dem wir Zugriff auf ein anderes Erleben haben als in unserem normalen "Wachbewusstsein". Dieser...